© 2005 IT assistance GmbH  
   
 

Content Delivery

   

Für die vielseitigen Informationsflüsse zwischen Kunden, Mitarbeitern und Partnern ist es optimal ein objektorientiertes Publikationssystem einzusetzen.

Täglich informieren Ihre Mitarbeiter nach aussen und innen. Zu diesem Zweck werden mit Office Software unterschiedlichste Unterlagen erstellt. Diese werden dann in statische Web-Sites übertragen - ein doppelter Aufwand!

Ein Content Management System vereinheitlicht Ihre Kommunikationsbedürfnisse auf einer gemeinsamen Plattform.

Die Inhalte können durch Ihre Mitarbeiter dezentral (vom PC Arbeitsplatz) effizient verwaltet werden. Im Bereich der taktischen Verkaufsförderung und der strategischen Werbung oder Public Relations, werden Sie dadurch mittelfristig Kosten einsparen.

Ziel
Unternehmen, welche mit einer grossen Kundenbasis kommunizieren oder ein breit gefächertes Angebot dokumentieren, haben schon heute einen Web Auftritt. Es gibt dort aber noch grosse Potentiale wie man den Aufwand für Erstellung und Pflege der Texte verringern kann, sowie die Kundenbindung via Internet im Ganzen zu optimieren.

Anwendungsmöglichkeiten

  • Komplementäre Werbung, Präsentation im Internet.
  • Kommunikation der Abteilung Public Relations nach aussen und innen.
  • Qualitäts- und Firmenhandbücher im Intranet (Internet für Mitarbeiter).
  • Produkte-Dokumentation und -Anleitungen im Extranet (Internet für Kunden).

Lösungen
IT assistance hat dazu einige Lösungen aus vielen geprüft. Im Vergleich von Nutzen und Aufwand bestechen diese Lösungen in ihrer jeweiligen Vielfältigkeit.

Bricolage ist eine Content Management Lösung, ideal für mittlere Volumen. Der Ursprung dieser Anwendung findet sich im Web Content Management.
Mason-CM ist ein einfaches Web Content/Dokumenten Management System. Ideal um bestehende zum Teil statische Web-Sites von KMU's mit einem Web basierenden CMS zu erweitern.
Mit FatWire Content Server entwickeln und verwalten Sie E-Business-Lösungen, die personalisierte, jederzeit aktuelle Inhalte bereitstellen, Betriebskosten senken und die Kommunikation mit Website-Besuchern, Mitarbeitern, Kunden und Vertriebspartnern optimieren. Führende Unternehmen aus Versicherungswesen, Finanzdienstleistung, Medien, Industrie und anderen Branchen haben diese positiven Erfahrungen bereits gemacht.

      
 
Aktualisiert: 13. Sep. 2005     Autor: Christian Hauser Druckversion
/ www / Solution / c-delivery.html
 
 
 
Warum das Open Source-Innovationsmodell nachhaltig ist
Open Source-Innovationsmodell
Wird das Open Source-Innovationsmodell auch langfristig existieren? Diese Frage stellen sich IT-Fachleute, wenn sie ...
mehr
eWeek lobt Bricolage CMS
eWeek Artikel
Das Bricolage CMS ist wohl das umfassenste Content Management System für grosse Web Seiten und Firmen, das als Open ...
mehr
Einfache Workflows im CMS
Eine Darstellung zu einem einfachen 'Review & Approval' Prozess, sowie ein Schema zum Ablauf beim Abonnieren von ...
mehr
Schemas Kundeninteraktionen
Drei Slides mit Illustrationen von Prozessen im Support und Vertrieb.
mehr
Computer Aided Marketing
Überlegungen zur Einführung des Computer Aided Marketing, kurz CAM durch ein Marketing-Informationssystems in ein ...
mehr